Montag, 23. April 2012

Crêpes mit Bananen und Schokoladencreme


Ein perfekter "Snack" zum Wochenstart. Schön schokoladig, frische Bananen und hauchdünne Crêpes. Da kann die Woche doch nur gut werden! :-)

Für etwa 4 große Crêpes (à ca. 20-25cm Durchmesser).


Zutaten für den Teig:

125g Mehl
1 Ei
300ml Milch


Zutaten für die Füllung:

2 Bananen
etwa 8 TL Nuss-Nougat-Creme


Zubereitung:

Das Mehl in eine Schüssel sieben. Das Ei in die Mitte geben und von innen heraus (mit einem Schneebesen) einrühren. Nach und nach die Milch zugeben, bis ein sehr flüssiger Teig entstanden ist.

Sehr wenig Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und je einen großen Schöpflöffel des Teiges in die Mitte geben. Leicht verteilen, dann mit der Pfanne etwas im Kreis schwenken, sodass der Teig kreisrund und großflächig verläuft. Von jeder Seite bei mittlerer Hitze etwa 2min backen.

In der Zwischenzeit die Bananen in dünne Scheiben schneiden.

Pro Crêpe anschließend 2 Teelöffel Schokocreme verstreichen und mit der Hälfte der Bananen belegen. Zusammen klappen.

Falls etwas Nuss-Nougat-Creme übrig ist, diese in der Mikrowelle kurz erhitzen, bis diese sehr weich geworden ist. Mit Hilfe eines Löffels über die Crêpes sprenkeln und mit den restlichen Bananenscheiben belegen.

Kommentare:

  1. Hüüüülfe Evi, nun läuft mir die Spucke! :-D

    AntwortenLöschen
  2. Oh Gott, Schoko-Banane-Crepes - diese Kombi macht mich immer schwach! Danke fürs Rezept, sieht köstlich aus!!

    AntwortenLöschen
  3. Yummy! Vielleicht auch ein perfekter Start in den Tag

    AntwortenLöschen
  4. sieht wirklich sehr lecker aus.
    Ich hätte aber mal eine Frage an dich und zwar wie kriegst du es hin, dass sie so dünn sind und beim wenden nicht kaputt gehen?
    hast du irgendeinen tipp? Denn es gelingt mir leider nie.

    AntwortenLöschen
  5. Du richtest immer so schön an (:

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht soooo lecker aus
    und gibt mir die richtige Idee, was ich mit dem Rest Mehl machen werde :D

    AntwortenLöschen
  7. ach du meine güte. Sabber auf die Tastatur. LEcker

    LG zum Abend
    Tink

    AntwortenLöschen
  8. das schaut hier alles so lecker aus, am liebsten würde ich fast jedes rezept nachkochen :)


    Liebste Grüße moni_♥
    'Schmetterlingsparadies ♥

    AntwortenLöschen
  9. das sind meine liebsten Crepes...das wär was fürs Frühstück am Sonntag :-) LG Heike

    AntwortenLöschen
  10. hhhhhhaaaaaaammmmmmmmmmmmmmmmmmmeeeeeeeeerrrrrrrr

    AntwortenLöschen