Donnerstag, 26. April 2012

Tomaten-Mozzarella-Panini



Es wird endlich wärmer, yay! Passend dazu gab's heute ein leichtes Abendbrot in Form von vieelen Tomaten, Mozzarella und Weißbrot. Alles gut würzen, ein Schuss Olivenöl, dann ist es schon fast fertig! Mjam!

Für 12 Panini-Ecken.


Zutaten:

12 Scheiben Weißbrot
4 mittelgroße Tomaten
250g Mozzarella
Salz
Pfeffer
Basilikum
Olivenöl


Zubereitung:

Die Tomaten in dünne Scheiben schneiden, den Mozzarella ebenfalls in sehr dünne Scheiben schneiden.

12 Weißbrotscheiben nebeneinander legen. Die Hälfte davon mit etwa 1TL Olivenöl pro Scheibe bestreichen, dann ca. 5-6 Tomatenscheiben darauf legen. Anschließend den Mozzarella darauf verteilen. Mit Salz, Pfeffer und Basilikum kräftig würzen. Die zweite Weißbrotscheibe darauf setzen und fest andrücken.

Nun einen winzigen Tropfen Olivenöl in einer Grillpfanne erhitzen (oder die Platten eines Kontaktgrills / Sandwichmakers) damit bestreichen. Die Sandwiches in die Pfanne geben und mit Hilfe des Wenders recht platt drücken (bzw. im Sandwichmaker / Kontaktgrill gut verschließen) und von jeder Seite etwa 2-3min anbraten, bis der Käse verlaufen ist.

Halbieren und sofort servieren.

Kommentare:

  1. Oh wie lecker, genau nach meinem Geschmack!

    AntwortenLöschen
  2. mmh das ist sowas von mein ding, schade das ich heute schon gegessen habe.. aber morgen ist ja auch noch ein abend ;)
    liebe grüße! svenja

    AntwortenLöschen
  3. Oh darauf hätte ich jetzt Lust!!

    AntwortenLöschen
  4. sieht einfach nur lecker aus *.*

    AntwortenLöschen
  5. Menno, jetzt fehlt mir der Mozzarella im Haus :/ Sieht echt sehr lecker aus!!!

    AntwortenLöschen
  6. Das war ne tolle ebenso simple wie leckere Idee zum Abendessen. Danke.
    Hab fest gestellt, dass man da am besten richtig viel Basilikum rein packen sollte.

    AntwortenLöschen