Donnerstag, 14. Juni 2012

Pancakes mit Buttermilch


Ich liebe Pancakes! Sie sind mir viel lieber wie "normale" Pfannkuchen, da sie einfach viel lockerer sind. Mmmh! Dieses Mal mit Buttermilch ausprobiert, da zergehen sie noch mehr auf der Zunge! Ein tolles Frühstück bei Sonnenschein! :-)

Für 8 kleine Pancakes (oder 16 Mini-Pancakes).


Zutaten:

10g Butter oder Margarine
1 Ei
ca. 100ml Buttermilch
200g Mehl
1/2 gehäufter TL Backpulver
25g Zucker
1 Prise Salz


Zubereitung:

Die Butter in der Mikrowelle kurz schmelzen. Das Ei cremig rühren, dann die geschmolzene Butter und die Buttermilch zugeben und weiter rühren. 

Mehl, Backpulver, Zucker und Salz miteinander vermischen und zu der Ei-Buttermilchmasse geben. Gut unterheben.

Fett in einer Pfanne erhitzen. Den Teig mit einem kleinen Schöpflöffel klecksweise in die Pfanne geben und von beiden Seiten gut anbraten. Die Pancakes dann wenden, wenn sie auf der Oberseite Blasen schlagen.

Nach Belieben mit Ahornsirup beträufeln und frisches Obst dazu servieren.

Kommentare:

  1. Die perfekte Inspiration für das Geburtstagsfrühstück meines Liebsten. Danke <3

    AntwortenLöschen
  2. uhhh...ich weiss, was wir am sonntag zum früshtück machen werden...*jummie* :)

    AntwortenLöschen
  3. ich liebe sie auch :) werd das doch mal mit buttermilch ausprobieren :)


    Liebste Grüße moni_♥
    Schau doch mal bei mir vorbei, würde mich freuen: 222 Leser Gewinnspiel :)

    AntwortenLöschen
  4. ...viel lieber ALS... ;)

    Aber sonst ein schönes Rezept! :)

    AntwortenLöschen
  5. Toller Blog, habe schon einige Rezepte nachgekocht und war jedes Mal begeistert (und nicht nur ich ;-) ). Weiter so :-)

    Lg
    J

    AntwortenLöschen
  6. Irgendwie ist der Teig zu zäh geworden. Woran mag es gelegen haben? Dass ich die Butter nicht flüssig gemacht habe?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann schon möglich sein. ;-) Wenn du flüssige Butter verwendest, dann ist der Teig ja auch gleichzeitig etwas flüssiger. Wobei der Pancakes-Teig schon zäher ist, als der uns bekannte Pfannkuchenteig. ;-)

      Löschen