Donnerstag, 19. Juli 2012

Bandnudeln mit Frischkäse-Speck-Soße & frischen Pfifferlingen


Wieder mal durch die Lecker inspiriert, aufgrund akuten Hungerfühls habe ich aber einfach schnell meine eigene Kreation zusammen gepanscht. Mjam! Will ich wieder! 

Für 2 Personen.


Zutaten:

125g Bandnudeln, dünn geschnitten
etwa 75g frische Pfifferlinge
125g Speckwürfel, mild geräuchert
ca. 40g Frischkäse
1 Schuss Weißwein
Salz
Pfeffer
1 Prise Instant-Gemüsebrühe
italienische Kräuter


Zubereitung:

Die Pfifferlinge gut waschen, dann grob halbieren. 

Eine Pfanne heiß werden lassen. Die Speckwürfel darin rundum knusprig anbraten, dann die Pfifferlinge kurz mitbraten.

Währenddessen die Nudeln im kochenden Salzwasser bissfest kochen.

Den Frischkäse in die Pfanne geben und unter Rühren schmelzen. Mit einem Schuss Weißwein ablöschen, dann mit (wenig!) Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe und den italienischen Kräutern würzen und abschmecken. Kurz aufkochen lassen, dann auf niedriger Stufe langsam köcheln lassen.

Die Nudeln abgießen und unter die Soße mischen.

Kommentare:

  1. Hey :)
    Ich lass dir mal liebe Grüße da und teile dir mit, dass ich dir meinen selbst kreierten "delicious Blog Award" verliehe :)
    Ich hoffe du freust dich und machst mit. Hier gehts zum Blogaward


    Liebste Grüße moni_♥

    AntwortenLöschen
  2. Super Rezept! Muss ich gleich heut Mittag nachkochen!

    AntwortenLöschen