Mittwoch, 19. September 2012

"Arme Ritter" mit Schinken & Käse


Keine Bange, die sind nicht süß - die sind überaus deftig! Aber so unglaublich lecker, da stinkt jedes 0815-Käse-Schinken-Sandwich richtig dagegen ab! Außerdem gehen die armen Ritter unglaublich schnell. Das Beste daran: die Teilchen haben den absoluten Lieblings-Schnell-geh-Essen-Faktor! :-)

Für 2 Personen.


Zutaten:

250g italienisches Weißbrot (ca. 6 Scheiben)
ca. 100g dünn geschnittener Hinterschinken
ca. 150-200g dünn geschnittener Gouda
etwa 50-100ml Milch
2 Eier
Salz
Pfeffer
italienische Kräuter, z.B. von Knorr


Zubereitung:

Das Weißbrot halbieren, sodass 12 Quadrate entstehen. Den Kontaktgrill mit etwas (geschmacksneutralem) Öl einpinseln und heiß werden lassen.

6 der 12 Brotscheiben nun abwechselnd mit einer Lage Schinken, einer zwei Scheiben Gouda und wieder eine Scheibe Schinken belegen. Die restlichen Brotstücke darauf legen und diagonal durchschneiden.

In einer flachen Schüssel die Milch mit den beiden Eiern gut verquirlen und mit Salz, Pfeffer und den italienischen Kräutern würzen.

Die Sandwichecken durch die Eiermilch ziehen und so lange im Kontaktgrill braten, bis sie eine goldbraune Färbung haben und der Käse verlaufen ist.

Kommentare:

  1. mhhh! klingt lecker! =)
    wir müssen eindeutig mal wieder den Sandwichmaker rausholen!

    liebe Grüße
    shira

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt uuuuunglaublich lecker! Denkst du, man kann das auch in der Pfanne machen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das geht auch. Dann einfach mit dem Pfannenwender fest auf die einzelnen Sandwiches drücken, damit sie gut zusammen "kleben". ;-)

      Löschen