Freitag, 7. September 2012

Cheese'n'Bacon Pizza




Moah, war das lecker! Selten, dass ich dermaßen begeistert von einem Gericht bin, aber diese Pizza gehört ab sofort zu meinen absoluten Lieblingen! Aus (mal wieder für diese Woche typischen) Zeitmangel habe ich ausnahmsweise auf Fertig-Pizzateig aus dem Kühlregal zurück gegriffen - aber gerade der macht die Pizza so schön typisch "Pizzaschnitten-like" von der Fressbude. ;-)

Für 1 Blech.


Zutaten:

1 Rolle Pizzateig aus dem Kühlregal
100g Emmentaler am Stück
100g Gouda (jung) am Stück
125g Mozzarella
25g Parmesan, gerieben
100g Creme fraîche
2 EL Speckwürfel
Salz
Pfeffer
Pizzagewürz (Oregano, Basilikum)


Zubereitung:

Die Käsesorten in dünne (etwa 0,5cm dick) mundgerechte Stücke schneiden. Den Mozzarella in grobe Stücke zupfen.

Den Pizzateig auf dem Backblech ausrollen und mit Creme fraîche bestreichen. Mit Salz, Pfeffer und dem Pizzagewürz würzen. Nun den Käse auf dem Pizzaboden verteilen, sodass man den Boden nicht mehr erkennen kann. Anschließend die Speckwürfel darauf verteilen.

Die Pizza nun im Ofen bei 220° (Ober-/Unterhitze) auf der zweiten Schiene von unten etwa 15min backen. 

Vor dem Servieren nochmals mit Pfeffer, Oregano und Basilikum bestreuen.

Kommentare:

  1. Oh das hört sich gut an. Das probier ich morgen vielleicht gleich mal aus!

    AntwortenLöschen
  2. woah sieht das lecker aus =) werde ich auf jeden fall nächste woche mal ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  3. Da bekommt eine Schwangere doch gleich wieder hunger. ;)
    Schaut echt klasse aus.
    Dieses Gericht werde ich sicherlich auch nachmachen.
    Hat doch was von einem Flammkuchen, oder? ;)

    AntwortenLöschen
  4. Hab sie gestern ausprobiert, war super lecker :)

    http://4happytimes.blogspot.de/2012/09/misc-wochenruckblick_9.html

    AntwortenLöschen
  5. ich esse sie gerade (mit selbst gemachtem teig). bin im pizzahimmel.

    AntwortenLöschen
  6. Ausprobiert und für unverschämt lecker befunden! Besser als von jeder Pizzabude auf dem Markt!

    AntwortenLöschen