Freitag, 28. September 2012

Lauchcremesuppe



Die letzten Tage lag ich flach, aber so richtig. Damit ich mich um überhaupt nichts kümmern muss, aber etwas Leckeres, was mich wieder fit macht, auf dem Tisch steht, hat sich der liebe Mann mal wieder in die Küche gestellt und für mich gezaubert. Es gab eine milde, super leckere Lauchcremesuppe, die ich nur weiter empfehlen kann! :-)

Für 2-3 Personen.


Zutaten:

2 mittelgroße Kartoffeln
1 kleine Karotte
1/2 Knollensellerie
1,5 Stangen Lauch
etwas Petersilie
Wasser
1 EL Gemüsebrühe
1 guter Schuss Sahne
Salz
Pfeffer


Zubereitung:

Die Kartoffeln und die Karotte schälen. Vom Sellerie das Äußere entfernen, den Lauch gut waschen.

Alle Gemüsesorten in mundgerechte Stücke schneiden und in einen großen Topf geben. Die Petersilie klein zupfen und mit in den Topf geben.

Das Gemüse nun mit Wasser auffüllen, sodass es bedeckt ist. Einen Esslöffel Gemüsebrühe einrühren und den Topf auf den Herd stellen. Die Suppe zum Kochen bringen, dann auf mittlerer Stufe etwa 15-20min köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist.

Nun die Suppe mit einem Pürierstab sehr fein pürieren, einen Schuss Sahne zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 


Kommentare:

  1. mhhhh, das klingt super bei den derzeitigen Temperaturen! =)

    liebe Grüße
    shira

    AntwortenLöschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen