Montag, 19. November 2012

Schnelles Lauch-Gratin mit Speckwürfelchen


Eigentlich stand heute etwas komplett anderes auf dem Plan, zwar mit Lauch, aber überhaupt nicht in dieser Form. Aber: ich hatte keine Lust drauf! Und eigentlich auch nicht, noch ewig in der Küche zu stehen. Also fix ein paar Zutaten zusammen gemischt und ab in den Ofen - und super lecker war's auch noch! :-)

Für 2 Personen.


Zutaten:

1 große Stange Lauch
125g Schinkenspeck
200g saure Sahne
Salz
Pfeffer
etwas geriebener Käse


Zubereitung:

Zuerst den Backofen auf 180° (Umluft) vorheizen.

Den Lauch waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. In eine Schüssel geben.

Zum Lauch nun den Speck und die saure Sahne geben. Ordentlich pfeffer und etwas salzen und die Masse mit Hilfe eines Esslöffels gut miteinander vermengen.

Die Lauchmasse anschließend in eine Auflaufform geben und den geriebenen Käse darüber streuen. Im Ofen etwa 20min auf der mittleren Schiene überbacken.

Dazu frisches Brot oder Brötchen reichen.

1 Kommentar:

  1. wird auf jeden fall nachgemacht! :D

    danke für das tolle rezept!

    AntwortenLöschen