Mittwoch, 14. November 2012

Spiced Chocolate Muffins


Mit diesen gewürzgeballten Köstlichkeiten wollte ich heute jemanden zum Geburtstag überraschen - und habe es prompt geschafft. Schön locker, schön schokoladig, ein bisschen nach Weihnachten erinnernd, das passte perfekt. :-)

Für 4 (große) Muffins.


Zutaten:

50g Margarine
50g Zucker
1 TL Vanillezucker
1 Ei
2 TL 5-Gewürze-Pulver
100g Mehl
2 EL Kakao
1 TL Backpulver
etwas Milch
25g weiße Schokolade
25g dunkle Schokolade


Zubereitung:

Den Backofen auf 180° (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.

Für den Teig nun die Margarine mit dem Zucker, dem Vanillezucker und dem Ei cremig rühren. Nach und nach das Gewürze-Pulver, das Mehl, Kakao und das Backpulver einrühren. Nun so viel Milch zugeben, bis der Teig schwer vom Löffel reißt.

Den Teig anschließend in die Muffinförmchen geben (etwa 1,5 gehäufte Esslöffel pro Förmchen), bis diese bis zum Rand gefüllt sind. 

Die beiden Schokoladensorten grob hacken und über den Muffinteig streuen.

Im Ofen etwa 20min auf der mittleren Schiene backen. Heraus nehmen und in der Muffinform erkalten lassen.

Kommentare:

  1. Uuuuuh, die klingen köstlich! Mir ist die letzten Tage nach Gewürzkuchen, die Muffins wären da genau richtig :-)

    Viele Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Lecker! Werd ich mal in der Adventszeit ausprobieren ;-)

    AntwortenLöschen