Mittwoch, 12. Dezember 2012

Chai-Trinkschokolade


Am Wochenende machte ich mich auf, ein paar Dinge für ein vorweihnachtliches Paket für eine sehr liebe Person in der Küche vorzubereiten. Und da kam mir bei dem ganzen Schneegestöber eine Trinkschokolade mit leckeren Gewürzen gerade recht. Das Packerl kam schon an und die Freude war groß. :-)

Für 1 Glas (etwa 10-12 Portionen).


Zutaten:

100g Zartbitterschokolade
10 gehäufte EL Trinkschokolade "Zartbitter", z.B. von Caotina
1 TL Zimt, gemahlen
1/3 TL Kardamom, gemahlen
1/3 TL Nelke, gemahlen
1/3 TL Muskat, gemahlen


Zubereitung:

Die Zartbitterschokolade in den Kühlschrank legen und für etwa 1-2 Stunden gut kalt werden lassen. Diese anschließend grob raspeln und in eine Schüssel geben.

Die Trinkschokolade dazu geben und mit Zimt, Kardamom, Nelken und Muskat würzen. Alles gut miteinander vermengen und in ein verschraubbares Glas geben.

Zum Genießen etwa 2-3 Teelöffel in etwa 150ml heißer Milch auflösen.

Kommentare:

  1. Was für eine leckere, geniale Idee! Muss ich unbedingt nachmachen, meinst es wäre schlimm wenn ich die muskat weglasse?

    Lg Anita

    AntwortenLöschen
  2. Danke! :-)

    Nein, kannst du beruhigt weglassen, wenn du Muskat nicht magst. Evtl. dann eine Prise Kardamom, Zimt und Nelke mehr verwenden. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Oh gott das brauch ich sofort :) Leeeecker!

    AntwortenLöschen
  4. Hab das Rezept ein bisschen abgewandelt (blöd wenn man die Muskatnuss beim Männchen vergisst -.-), und es riecht schon wunderbar! :)
    Morgen wirds verschenkt und bei Zeiten nochmal nachgemacht für den Hausgebrauch. Danke für die Idee! :)

    AntwortenLöschen