Freitag, 11. Januar 2013

Gegrillte Hähnchenspieße mit Gurken-Kresse-Salat


Ein wunderbares Gericht - so leicht, so lecker und mit so wenigen Handgriffen gemacht! Die aktuelle Lecker hat wirklich tolle Ideen in sich, die sich super nach eigener Lust und Laune umsetzen lassen. Dieses Mal habe ich die Spieße aber nicht in der Pfanne, sondern im Kontaktgrill zubereitet: so bleibt mehr Geschmack der Marinade und ein wunderschönes Urlaubs-Sommer-Sonnen-Gefühl beim Futtern. :-)

Für 2 Personen.


Zutaten für die Hähnchenspieße:

2-3 Hähnchenbrustfilets
1 EL Honig
1 TL Senf
Saft von 1/2 Zitrone
1 Prise Salz
etwas Pfeffer


Zutaten für den Gurken-Kresse-Salat:

1/2 Salatgurke
1/2 Beet Kresse
1 EL Naturjoghurt
Saft von 1/2 Zitrone
Salz
Pfeffer
Zucker


Zubereitung:

Die Hähnchenbrustfilets abbrausen, trocken tupfen und in mundgerechte, grobe Stückchen schneiden. In einer Schale den Honig, Senf und den Zitronensaft miteinander verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

Die Hähnchenstücke mit der Marinade übergießen und ca. 15min durchziehen lassen.

In der Zwischenzeit den Kontaktgrill vorheizen. 6 Schaschlikspieße einölen (etwas Öl in die Händen gießen und Schaschlikspieße zwischen den Händen rollen). Die Fleischstücke darauf verteilen und in den Kontaktgrill geben. So lange garen, bis diese durch sind. (Sieht man ganz gut, wenn man seitlich hinein schaut). In der Pfanne würden die Spieße etwa 10-15min unter mehrmaligem Wenden garen.

Für den Gurkensalat die Gurke waschen und in kleine Würfel schneiden. 

Den Naturjoghurt mit dem restlichen Zitronensaft verrühren und mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Die Gurken in das Dressing geben und mit der Kresse bestreuen. Alles miteinander vermischen.

Die Spieße nun gemeinsam mit dem Salat und evtl. etwas frischem Baguette servieren.

Kommentare:

  1. Das sieht wirklich sehr lecker aus - und ist ein tolles leichtes Essen für abends.
    Lieben Gruß Christin

    AntwortenLöschen
  2. koche das am montag nach und freue mich schon sehr drauf :-)
    lg martina

    AntwortenLöschen