Montag, 18. März 2013

Cheese Fries mit karamellisierten Zwiebeln & Baconstreuseln




Göttlich! Einfach nur göttlich! Und so dermaßen einfach gemacht, dass man beim Auffuttern umso mehr genießen kann. :-) (Und keine Bange, so dunkel waren die Zwiebelchen nicht, das Licht hat mir nur ein wenig dank Schneeregen am Fenster gefehlt...) Ein Gericht, welches mit 1000%iger Sicherheit immer wieder bei uns auf dem Tisch stehen wird. :-)

Für 2 Personen.


Zutaten:

2 gute Handvoll Pommes (für den Backofen)
6 gehäufte EL Schmelzkäse
2 kleine Scheiben Bergkäse
6 Scheiben Bacon
2 kleine Zwiebeln
1 Prise Zucker
etwas Pfeffer


Zubereitung:

Den Backofen auf 200-220° (je nach Packungsangabe) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Pommes gut darauf verteilen.

Die Pommes für etwa 20-25min (auch hier wieder: je nach Packungsanweisung) in den Ofen schieben und bei Ober-/Unterhitze oder Umluft fertig garen.

In der Zwischenzeit die Zwiebeln häuten und in dünne Scheiben schneiden.

Eine Pfanne erhitzen und die Baconscheiben darin von beiden Seiten ohne Fett knusprig-braun braten. Heraus nehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Wenn die Baconscheiben kalt sind, diese zerbröseln.

Einen Klecks Öl in die Pfanne geben und die Zwiebelringe darin gut anbraten. Eine Prise Zucker darüber streuen und karamellisieren lassen. Ebenfalls aus der Pfanne nehmen und auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen.

Wenn die Pommes fertig sind, diese in eine große oder zwei kleine Auflaufförmchen geben und klecksweise mit dem Schmelzkäse bedecken. Den Bergkäse grob zerrupfen und darüber streuen.

Die Käsepommes für weitere 10-15min auf der mittleren Schiene überbacken.

Mit den Baconstreuseln und den karamellisierten Zwiebelringen garnieren und zuletzt noch mit etwas Pfeffer bestreuen.

Kommentare:

  1. Das hört sich ja echt superlecker an! Und so einfach gemacht! Muss ich mir unbedingt merken! :)

    LG, Ju von JuNi

    AntwortenLöschen
  2. es sieht so unfassbar lecker aus, ich bin direkt doppelt so betrübt, dass es bei mir heute abend salat gibt...

    AntwortenLöschen
  3. ohw, jetzt weiß ich, was es heute zu essen geben wird! *-*

    AntwortenLöschen
  4. Da will ich auch garnichts von Kalorien wissen.mmmmmmhhhhh!!!!

    AntwortenLöschen
  5. das werde ich unbedingt ausprobieren!

    AntwortenLöschen
  6. Sehr lecker - etwas mächtig, vielleicht !

    AntwortenLöschen