Dienstag, 9. April 2013

Halloumi-Bagel


Ob zum (etwas späteren) Frühstück, ob zum Lunch oder zum Abendessen - dieser Bagel passt eigentlich immer. Und die Kombination von nem Bagel und Halloumi, dazu ein paar mediterrane bunte Hingucker - die ist echt schmackhaft und super lecker! Mjam! :-)

Für 2 Bagels.


Zutaten:

2 Bagels 
250g Halloumi
1 Handvoll Cocktailtomaten
1 Handvoll Oliven, gemischt, ohne Stein
4 EL Frischkäse
Salz
Pfeffer
mediterrane Kräuter
Thymian
Oregano
2 große Kopfsalatblätter


Zubereitung:

Die Bagels nach Packungsanweisung im Ofen aufbacken.

Den Halloumi in 6-8 Scheiben schneiden und diese in einer Grillpfanne oder dem Kontaktgrill schön kross-braun braten.

Den Frischkäse mit etwas Salz, Pfeffer und den mediterranen Kräutern würzen. 

Die Bagels halbieren und den Frischkäse auf den unteren Bagelhälften verstreichen. Diese mit einem Salatblatt belegen.

Nun die Tomaten und die Oliven in Scheiben schneiden.

Die angebratenen Halloumischeiben auf den Bagels verteilen und die Tomaten- und Olivenstückchen darauf verteilen. Mit Thymian und Oregano würzen, dann den Deckel vorsichtig darauf drücken.

Kommentare:

  1. Ui, das ist genau mein Geschmack!
    Tolle Idee, danke! :-)
    LG

    AntwortenLöschen
  2. sieht hammer lecker aus...hab mir heute alles gekauft und vllt mach ich sie mir gleich noch :-)

    AntwortenLöschen