Sonntag, 5. Mai 2013

Chai Spiced Sugar Cookies mit weißer Schokolade


Ich hatte so Lust auf eine süße Kleinigkeit, wollte aber auch irgendwas mit Gewürzen machen. Also stellte ich mich für ein paar Minütchen in die Küche und wurde im Handumdrehen mit diesen äußerst leckeren Keksen belohnt - die gehen nämlich super, super schnell und schmecken himmlisch zu ner Tasse Kaffee. :-)

Für etwa 8 Kekse.


Zutaten:

100g Mehl
65g Zucker
1 TL Zimt
1 Msp. Ingwer, gemahlen
1 Msp. Nelken, gemahlen
1 Msp. Piment, gemahlen
65g Margarine
25g weiße Schokolade


Zubereitung:

Den Backofen auf 185° (Ober-/Unterhitze) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.

Die weiße Schokolade grob hacken und beiseite stellen. Die Margarine in einem kleinen Topf oder in der Mikrowelle schmelzen.

Zucker, Zimt, Ingwer, Nelken und Piment miteinander verrühren. 3/4 davon in eine Schüssel geben, dann das Mehl dazu schütten. Die geschmolzene Margarine eingießen und mit den Händen zu einem leicht bröseligen Teig verkneten. Zuletzt die weiße Schokolade unterheben.

Den Teig zu etwa 8 walnussgroßen Kugeln formen und diese im übrigen Zucker-Gewürz-Gemisch wenden. Mit den Händen platt drücken (etwa 1cm dick), dann auf das Backblech setzen.

Die Kekse im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 12-15min backen. Auf dem Blech abkühlen lassen.

1 Kommentar:

  1. Und jetzt hab ich Lust auf eine süße Kleinigkeit, bloß gut, dass ich gerade vom Essen komme, denn ansonsten hätte ich jetzt sofort meine Küche gestürmt, obwohl ich normalerweise eher nie backe, dieses geniale Rezept traue ich mir zu ;)

    LG, Rena

    www.dressedwithsoul.blogspot.de

    AntwortenLöschen