Freitag, 17. Mai 2013

Zucchini-Carbonara



... inspiriert von Jamie Oliver. Jedoch habe ich nur statt der gelben und grünen Zucchini nur eine grüne Zucchini verwendet und die Schlagsahne durch saure Sahne ersetzt. Auf die Idee, dass ich Thymian in eine Carbonara packen könnte, wäre ich wohl eher weniger gekommen - dabei passt sie so gut dazu! Meine neue Lieblings-Carbonara, definitiv! :-)

Für 2 Personen.


Zutaten:

125-150g Nudeln nach Belieben
1 kleine Zucchini
150g Bauchspeck (1 Brotzeitscheibe)
200g saure Sahne
1 Eigelb
2 gehäufte EL Parmesan, fein gerieben
Salz
Pfeffer
2 EL Thymian
Olivenöl


Zubereitung:

Ausreichend Wasser in einen Topf füllen und dieses aufkochen. Etwas Salz dazu geben, dann die Nudeln einschütten. Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest garen.

Währenddessen das Eigelb mit der sauren Sahne und einem gehäuften Esslöffel Parmesan verrühren und beiseite stellten.

Die Zucchini waschen, halbieren und in ca. 0,5cm dicke Scheiben schneiden. Vom Bauchspeck den harten Rand entfernen und in dünne Scheiben schneiden.

Nun etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den geschnittenen Speck darin schön braun anbraten, dann die Hitze verringern und die Zucchini zugeben. Die Masse mit ordentlich Pfeffer würzen.

Als Nächstes die Nudeln abgießen, dabei etwa eine Espressotasse voll Nudelwasser beiseite stellen.

Die Nudeln zu dem Speck und den Zucchini geben, dann mit dem großen Schluck Nudelwasser ablöschen und die Pfanne vom Herd ziehen. Die Carbonara-Masse unter die Nudeln mischen und den Thymian unterheben.

Die Nudeln mit dem restlichen Parmesan bestreut sofort servieren.

Kommentare:

  1. ich liebe pasta... ich liebe zucchini... das perfekte rezept für mich :)
    lg
    http://pearlsheavenblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Klingt ja total lecker, irgendwie viel besser als die Standard-Carabonara! Danke, habe ich zum Kochen vorgemerkt :)

    Alles Liebe und ein wunderschönes Pfingstfest wünscht Dir von Herzen, Rena

    www.dressedwithsoul.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe dich zum Best Blog Award nomiert :) Schaue doch mal vorbei :)

    http://herz-mensch.blogspot.de/2013/05/best-blog-award.html

    AntwortenLöschen