Sonntag, 21. Juli 2013

Geeistes Lemon Curd - Tiramisu


... und zwar ganz ohne Ei und ohne Alkohol, so, dass bei diesem traumhaft schönen Sommerwetter wirklich jeder etwas davon hat, der die Kombination aus leckeren Schokokeksen, Lemon Curd, Quarkmasse und Orangensaft genauso gerne mag, wie ich. :-) Das Tiramisu ist schnell zubereitet, herrlich erfrischend und wirklich eine gute Alternative zum sonntäglichen Kuchen. :-)

Für 2 Gläschen.


Zutaten:

4-5 Schoko-Cookies
1 guter Schuss Orangensaft
4-5 TL Lemon Curd
2 gehäufte EL Magerquark
2 gehäufte EL Frischkäse, natur
1/2 TL Vanillezucker
1 EL Zitronensaft
Kakao zum Bestäuben


Zubereitung:

Die Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Nudelholz in kleine Stücke mahlen. Die Kekskrümel in eine Schüssel geben und den Orangensaft darüber gießen. Mit Hilfe eines Löffels alles vermengen, sodass die Kekse gut getränkt, aber nicht patschnass vom Saft sind. 

Als Nächstes werden die getränkten Kekskrümel in zwei kleine Gläschen gedrückt. Dann je 2 (gehäufte) TL Lemon Curd auf der Keksmasse verteilen und gleichmäßig verstreichen.

Den Quark mit dem Frischkäse, dem Vanillezucker und dem Zitronensaft verrühren, bis eine schöne, gebundene Masse entstanden ist. Diese wieder auf dem Lemon Curd verteilen und glatt streichen.

Zuletzt mit etwas Kakao bestäuben.

Die Tiramisu - Gläschen nun für etwa 2-3 Stunden ins Gefrierfach stellen und etwa 30min vor dem Servieren wieder aus dem Gefrierfach holen, damit sie leicht antauen.

Kommentare:

  1. Das hört sich auch für mich als hervorragend umsetzbar an, denn leider sind meine letzen "Original" Tiramisu, die ich mit Mascarpone zubereitet habe, viel zu flüssig geworden ...

    Danke, das probiere ich!

    Liebe Grüße, Rena

    www.dressedwithsoul.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Oh das Tiramisu sieht so gut aus :) hmmm

    AntwortenLöschen
  3. Hm, Tiramisu mit Orangensaft hab ich letztens auch gemacht. Total lecker und erfrischend. Die Variante mit Lemon Curd muss ich jetzt testen :-).
    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen