Sonntag, 5. Januar 2014

Knuspriges Sandwich mit Gemüse & Spiegelei



Darf's a bisserl Gemüse sein? Ja? Na dann: auf, auf! Eigentlich kann man das Sandwich belegen, wie man gerade lustig ist - ich habe mich für ein bisschen grünen Salat, Karotte, Tomate, Käse und natürlich - dem Spiegelei entscheiden. Dazu ein bisschen Salatcreme und frisch gezupfte Kräuter - perfekt ist der leckere Snack! :-)

Für 2 Sandwiches.


Zutaten:

4 Scheiben Vollkorntoast
2 EL Salatcreme
einige Blätter grüner Salat (hier: Romanasalat)
1 große Karotte
ca. 50g Emmentaler (hier: am Stück)
1 große Tomate
2 Eier
Salz
Pfeffer
frische Kräuter (hier: Basilikum)
ein paar Tropfen Zitronensaft
1 EL Öl, geschmacksneutral


Zubereitung:

Die Karotte schälen, dann grob raspeln. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen und mit ein paar Tropfen Zitronensaft beträufeln. Alles gut durchmischen und abgedeckt etwa 15min ziehen lassen.

Die Toastbrote je nach Geschmack antoasten (ich mag's immer ganz gerne, wenns knurpst). Zwei der vier Toastscheiben mit je einem Esslöffel Salatcreme bestreichen.

Dann den grünen Salat waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Auf die Salatcreme legen.

Inzwischen den Emmentaler in dünne Scheiben schneiden. Die Tomate ebenfalls in Scheiben schneiden, dabei aber den Strunk entfernen.

Etwas Öl in einer (beschichten) Pfanne erhitzen. Die Eier aufschlagen und vorsichtig hinein gleiten lassen. Auf mittlerer Stufe zu Spiegeleiern braten.

Als Nächstes die marinierten Karotten auf dem grünen Salat verteilen und den Käse darüber legen. Danach das fertige Spiegelei darüber geben. Mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen. Zuletzt kommen die Tomatenscheiben und etwas frisch gezupfte Kräuter auf das Sandwich.

Vorsichtig den Deckel andrücken.

Kommentare:

  1. Lecker, danke für das super Snack-Rezept!!!
    GLG
    Helga

    AntwortenLöschen
  2. Genial, danke! Ich liebe alles mit Eiern :) Einen schönen Sonntag wünsch ich Dir.

    Liebe Grüße von Rena

    www.dressedwithsoul.blogspot.de

    AntwortenLöschen