Donnerstag, 27. März 2014

Fruchtige Tomatensuppe mit Orangensaft & Ciabatta-Knusperecken


Es gibt Tage, an denen es einfach eine Suppe sein muss. Sei es ein blöder Tag, sei es, weil man Lust drauf hat - so ein fruchtiges Süppchen, so herrlich tomatig mit ein paar knusprigen Ciabattateilchen mit Olivenöl, Salz und Kräutern verfeinert machen einfach aus jedem noch so individuellen Tag ein kleines Highlight. :-)

Für 2 Portionen.


Zutaten für die Tomatensuppe:

1 kleine Knoblauchzehe
1 Schalotte
1 Msp. Sambal oelek
2 EL Tomatenmark
125ml Orangensaft
1 Prise Zucker
1 Dose stückige Tomaten
200ml Gemüsebrühe
1 TL geriebene Orangenschale
Salz
Pfeffer
 Olivenöl


Zutaten für die Ciabatta-Knusperecken:

2 Ciabattabrötchen
etwas Olivenöl
Salz, frisch gemahlen
Kräuter nach Belieben, z.B. mediterrane Kräuter


Zubereitung:

Für die Suppe den Knoblauch und die Schalotte schälen und grob würfeln. Etwas Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Knoblauch- und Schalottenwürfel darin andünsten, dann das Sambal oelek und das Tomatenmark zugeben und kurz mitbraten.

Das Gemüse nun mit dem Orangensaft ablöschen und eine Prise Zucker einrühren. Dann die stückigen Tomaten und die Gemüsebrühe eingießen und aufkochen lassen. Etwa 20-30min auf niedriger Stufe köcheln lassen.

Inzwischen den Backofen auf 200° (Umluft) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. 

Die Ciabattabrötchen halbieren und dann diagonal durchschneiden. Die Innenseiten mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Salz und den Kräutern bestreuen. Ca. 5min einziehen lassen, dann für etwa 10min im Ofen backen, bis sie schön goldbraun sind.

Die Suppe nun mit Salz, Pfeffer und der geriebenen Orangenschale abschmecken und mit dem Pürierstab fein pürieren.

Gemeinsam mit den Knusperecken servieren.

Kommentare:

  1. Sehr leckers Rezept, habe ich so ähnlich auch schon gemacht. Shcmeckt auch super, wenn du die Orangen nach filitierst und auch noch dazu gibst=)
    Liebe Grüsse,
    Krisi
    http://excusemebutitsmylife.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Seeeehr lecker, hört sich das an. Wird nachgekocht. Merci bien und einen schönen Tag Dir.

    Das Frl. Wunderstolz

    AntwortenLöschen
  3. mhmm das sieht wirklich köstlich aus!!
    liebe grüße
    laura&nora

    AntwortenLöschen
  4. Hab ich heute gekocht und die Suppe schmeckte uns sehr gut. Die fruchtige Note drin passt wirklich perfekt zusammen mit der leichten Schärfe. Danke für das Rezept. LG, Flora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr, dass es euch sehr gut geschmeckt hat!

      Danke für das nette Feedback! :-)

      Löschen
  5. Tomate und Orange sind einfach eine herrliche Kombination! Ich liebe Orangen-Bolognese, da könnte ich drinnen baden :-)

    LG,
    Cookies

    AntwortenLöschen