Dienstag, 25. März 2014

Quesadillas vom Grill mit Tomate & Feta


Bei A Beautiful Mess stieß ich auf die Idee des vegetarischen Crunch Wraps und fand sie absolut genial! Dann dümpelte die Idee etwas in meinem Nachkochordner herum, bis ich diesen nun endlich mal wieder durchforstet habe und die köstlichst aussehenden Teilchen unbedingt ausprobieren wollte. Gefüllt habe ich sie mit etwas Joghurtcreme, Tomaten und Feta - super lecker und sowas von schnell gemacht! Wer übrigens keinen Kontaktgrill hat, kann auch einfach die Pfanne nehmen. :-)

Für 4 Quesadillas.


Zutaten:

4 große Tortillafladen
4 kleine Tortillafladen
etwa 125g Cocktailtomaten
100g Schafskäse
Kräuter nach Belieben, z.B. Frühlingskräuter
etwas Salz
etwas Pfeffer
100g Naturjoghurt


Zubereitung:

Die Cocktailtomaten waschen, halbieren und dann fein würfeln. Den Schafskäse mit den Händen fein zerbröseln.

Nun die großen Tortillafladen etwas in der Mikrowelle anwärmen, sodass sie elastischer sind. Dann mit je einem guten Löffel Naturjoghurt in der Mitte bestreichen, die gewürfelten Tomaten und den zerbröselten Schafskäse darauf verteilen und mit den Kräutern, Salz und Pfeffer würzen.



Anschließend den kleinen Tortillafladen darauf legen und den Rand der größeren Tortillafladen nach innen zum kleinen Fladen umklappen und gut festdrücken. (Manchmal geht das Umgeklappte auch wieder auf oder bricht, was aber nicht weiter schlimm ist.)



Den Kontaktgrill (oder die Pfanne, am besten beschichtet) aufheizen und die Fladen darin etwa 2-3min anrösten.

In Stücke schneiden und sofort servieren.

1 Kommentar:

  1. Ich mag solche Gerichte :)

    Liebste Grüße
    www.ella-liebt.de

    AntwortenLöschen