Sonntag, 18. Mai 2014

Kuchen-Cookies mit Schokolade & Kirschen



Kleine Kuchenstückchen in eckiger Cookie-Form, Mini-Kuchen, ... mir schwirrten viele Namen für das köstliche Gebäck im Kopf herum. Dank der Kirschen sind sie auch noch einer äußerst putzigen leicht rosa Tönung und zergehen aufgrund der Früchte und der geschmolzenen Schokolade quasi von selbst im Mund. Und mega einfach sind sie auch noch! Mmmmh, so muss ein schnelles Gebäck sein! :-)

Für ca. 12 Kuchen-Cookies.


Zutaten:

100g Mehl
40g Speisestärke
20g brauner Zucker
3/4 TL Backpulver
1 Prise Salz
1 gehäufter TL geriebene Orangenschale
1/2 TL Vanille, z.B. von Pickerd Dekor
60g Margarine
70ml Milch
50g Schokotropfen (oder gehackte Schokolade, Zartbitter)
1/2 Glas Kirschen, gut abgetropft
etwas dunkle Kuvertüre


Zubereitung:

Den Backofen auf 200° (Ober-/Unterhitze) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.

Für den Teig das Mehl, die Speisestärke, den braunen Zucker, Backpulver, Salz, Orangenschale und Vanille vermengen.

Die Margarine zugeben und mit den Händen leicht vermengen. Dann die Milch, die Schokotropfen und die Kirschen mit den Rührhaken des Handrührgeräts kurz unterrühren, bis alle Zutaten gleichmäßig vermischt sind.

Den leicht nassen, weichen Teig nun etwa 1cm dick auf das Backblech streichen (ca. 20x15cm). Im Ofen auf der mittleren Schiene ca. 15min backen, dann den Ofen ausschalten und für weitere 10min im Ofen ruhen lassen.

Herausnehmen und auf dem Blech etwa 10min abkühlen lassen, dann in kleine Stücke schneiden und komplett auskühlen lassen.

Wenn die Kuchen-Cookies erkaltet sind, diese vorsichtig auseinander ziehen, sodass man die einzelnen Stücke hat.

Zuletzt die Kuvertüre nach Packungsanweisung schmelzen und mit einem Löffel über die Kuchen-Cookies sprenkeln. Fest werden lassen.

Kommentare:

  1. Das klingt sogar für mich machbar, jetzt muss ich doch gleich mal schauen, ob ich die Zutaten dafür in unserer Speis finde :)

    Liebe Grüße, Rena

    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  2. hey hey,

    ich möchte dich gerne noch zu unserem Schokoladen-Event auf unserer Foodblogger-Community Küchenplausch einladen.

    Das Event hat Thema „Schokolade“ (http://www.kuechenplausch.de/events/cmviews/id/226) und du kannst gerne noch mit deinem schokoköstlichen Rezept teilnehmen.

    Ich würde mich freuen, wenn du dabei bist. Es gibt auch wie immer nette Preise zu gewinnen. :)

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen