Donnerstag, 21. August 2014

Ofen-Bruschetta mit mediterranem Gemüse & Mozzarella




Der kleine Happen auf dem Teller schreit doch förmlich "Urlauuuuuub", oder? ;-) Ich mag diese schnellen Sachen im Sommer sehr gerne - bei 25°C und mehr in der Küche zu stehen, ist nämlich dann auch nicht gerade mein Ding. Irgendwann wird's auch mir vor dem Herd zu warm. Daher: fix schnippeln, der Ofen macht's schon und am Besten noch auf dem Balkon oder der Terrasse genießen. Balkonien und Terrassien sind nämlich ganz tolle Reiseziele! :-)

Für 8 Scheiben.


Zutaten:

150g Ciabatta
Olivenöl
Salz, frisch gemahlen
1 kleine Zucchini
1 kleine Paprika, gelb
1 große Tomate
125g Büffelmozzarella (oder normalen Mozzarella)
italienische Kräuter, z.B. Basilikum und Oregano
Pfeffer


Zubereitung:

Den Backofen auf 180°C (Umluft) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. 

Das Ciabatta in fingerdicke Scheiben schneiden und mit etwas Olivenöl beträufeln und mit dem Salz bestreuen. Für etwa 5min im Ofen knusprig backen, dann heraus nehmen.

In der Zwischenzeit das Gemüse waschen und von der Zucchini den Anfang abschneiden, die Paprika entkernen und von der Tomate den Strunk entfernen. Alles in mundgerechte Würfel schneiden.

Das Gemüse mit etwas Olivenöl mischen und mit Salz, Pfeffer und den mediterranen Kräutern mischen.

Anschließend die Gemüsemischung auf die vorbereiteten Ciabattascheiben verteilen.

Den Mozzarella ebenfalls würfeln und die Bruschettascheiben damit bestreuen.

Im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 10-15min überbacken, bis der Käse schön geschmolzen ist. Sofort servieren!

Kommentare:

  1. Das klingt und schaut ja absolut lecker aus! Da weiß ich doch, was ich als Vorspeise machen werde, wenn mich demnächst meine kleine Schwester besucht :) Danke für das tolle Rezept.

    Liebe Grüße, Rena

    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hört sich doch toll an! :-) Freut mich, wenn ich dir eine kleine Inspiration geben konnte! :-)

      Löschen
  2. Das schaut unheimlich lecker aus und ich werde das definitiv ausprobieren :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Ich bin gespannt, wie's dir schmeckt! :-)

      Löschen
  3. Hm das ist perfekt für morgen.
    Da wir morgen Abend grillen wolken, soll es nur ein kleines Mittag geben und dad werd ich machen.

    Vielen Dank sagt BAstelfeti

    AntwortenLöschen
  4. Boah. Immer wenn ich auf deiner Seite bin, bekomme ich sooooo einen Hunger :O

    AntwortenLöschen
  5. Sehr sehr lecker.
    War grad unser kleines Mittag.

    Vielen Dank für das tolle Rezept.
    Gruß BAstelfeti

    AntwortenLöschen
  6. Uiiiiiii, das riecht förmlich nach Urlaub. Die Bruschettas sind immer gut. Ich mag die auch gerne zum Salat. So richtig frisch auf der Terrasse oder dem Balkon genossen, mit viel Grün um einen herum und ein Glas italienischen Wein dazu.

    Was will man mehr?

    AntwortenLöschen